Die Koreanische Schönheitsroutine!

Haben Sie sich jemals gefragt, warum koreanische Frauen das hellste und alabasterste Gesicht der Welt haben? Ihre tägliche Hautpflege hat Tradition. Im Gegensatz zu Frauen in der westlichen Welt, die mit der Pflege beginnen, sobald sie die ersten Falten sehen, beginnen koreanische Frauen schon in jungen Jahren damit.

Koreanische Frauen bevorzugen es, unterschiedliche Produkte zu verwenden, um alle wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten, die jede Produktkategorie bieten kann, anstelle einer schweren Feuchtigkeitscreme. Aus diesem Grund bereiten sie ihre Haut richtig darauf vor, indem sie das Layering, also die Schichten, anwenden, die moderne Kosmetik mit den Schönheitsgeheimnissen ihrer Kultur verbinden.

Das Interessanteste ist, dass die koreanische Hautpflege darauf Wert legt, den Zweck jedes Schrittes zu lernen, um zu verstehen, wie sich Ihre Haut verhält. Unmittelbar danach können Sie die Produkte an Ihre Bedürfnisse anpassen und Ihre Ziele erreichen. Aus diesem Grund ist diese Routine ideal für alle Hauttypen (trocken, empfindlich, fettig)

routine

Schritte der täglichen Pflege

Morgens

1. Reinigung des Gesichts mit Wasser / Wasserreiniger
Wasser sorgt nicht nur für ein erfrischtes Hautgefühl, sondern entfernt auch Unreinheiten aus dem Gesicht, die sich in der Nacht möglicherweise auf der Haut abgesetzt haben. Es hält auch Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. In der Nacht sammeln sich Ölrückstände und abgestorbene Hautzellen auf Ihrer Haut an. Reinigungswasser / Wasser entfernt diese Ablagerungen, weshalb die richtige Reinigung ein entscheidender erster Schritt in der koreanischen Hautpflege ist. Mit sauberer Haut haben Sie eine leere Leinwand für die folgenden vorteilhaften Schritte.

2. Toner
Toner ist eine flüssige Lösung mit Eigenschaften, die den pH-Wert Ihrer Haut ausgleichen. Wasser reicht nicht aus, um Ihre Haut vollständig mit Feuchtigkeit zu versorgen. Verwenden Sie daher einen Toner, der dafür sorgt, dass der pH-Wert der Haut immer ausgeglichen ist. Ein guter pH-Wert verhindert Austrocknung. Außerdem ist Toner eine gute Basis, die hilft, die Aufnahme anderer Hautprodukte in den nächsten Schritten zu verbessern. Nach dem Tonisieren fühlt sich Ihre Haut beruhigt an und ist mit ihren feuchtigkeitsspendenden und nährstoffverstärkenden Eigenschaften auf die nächsten Schritte vorbereitet.

3. Essenz
Essence ist eine Mischung aus Toner und Serum. Es funktioniert perfekt, um den Teint mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Zellumsatz für ein jugendliches Aussehen zu unterstützen. Diese Produkte sind auch für individuelle Hauttypen geeignet: trockene, fettige, Mischhaut usw.

4. Ampulle
Eine Ampulle ist ein aufgeladenes Serum, das mit seinen hautwiederherstellenden Eigenschaften das Hautkollagen fördert. Darüber hinaus zielt die höhere Anzahl an Wirkstoffen auf schlechte Hautprobleme ab und korrigiert diese Bedenken, um sicherzustellen, dass die Haut strahlend ist.

5. Serum
Serum sind Hautprodukte auf Wasser- oder Ölbasis mit höherer Wirkstoffkonzentration. Dies sind: Ceramide, Glycerin, natürliche Inhaltsstoffe (Gurke, Aloe Vera, etc.) und Vitamine wie C, K, E. Serum hat die tiefgreifenden Fähigkeiten, die für unglaubliche Ergebnisse bei Frauen verantwortlich sind. Bedenken wie Falten und dunkle Flecken werden durch die Anwendung konzentrierter Formeln, die Seren bilden, angegangen. Koreanische Frauen sollen eine festere und glattere Haut haben, was auf die täglich verwendeten Seren zurückzuführen ist.

6. Augencreme
Aufgrund fehlender Talgdrüsen um das Auge herum findet in diesem Bereich keine Produktion von natürlichen Ölen statt. Somit ist die Haut um das Auge am dünnsten, zart und anfällig für Risse. Wenn wir älter werden, produziert unsere Haut weniger Kollagen und verursacht dadurch mehr Falten und feine Linien. Daher ist die Augencreme mit Kollagen gefüllt, um sicherzustellen, dass die Haut ihre Elastizität behält. Sie benötigen eine Augencreme, um den Bereich den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen. Nehmen Sie eine kleine Menge Augencreme auf Ihre Fingerspitzen und tragen Sie sie vom inneren Augenwinkel zum äußeren Augenwinkel auf.

7. Feuchtigkeitscreme
Eine Feuchtigkeitscreme hält die Haut den ganzen Tag lang mit Feuchtigkeit versorgt, genährt und strahlend. Verwenden Sie bei fettiger Haut eine Feuchtigkeitscreme auf Wasserbasis und bei trockener Haut eine Feuchtigkeitscreme auf Cremebasis. Massieren Sie die Feuchtigkeitscreme sanft über Gesicht und Hals. Wenn eine starke Feuchtigkeitscreme Ihre Haut zu fettig macht, versuchen Sie es tagsüber mit einer Emulsion, die eine leichtere Textur hat.

8. Sonnencreme
Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, tragen Sie Sonnencreme auf. Verwenden Sie ein Produkt mit mindestens SPF 30. Das Auftragen von Sonnencreme sollte nicht den Sommerferien vorbehalten bleiben. Der tägliche Schutz der Haut vor UV-Strahlen beugt der Entwicklung von dunklen Flecken, Fältchen und feinen Linien vor.

routine maske

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert